Navigation
Kopfzeile

Bereits im 11. Jahrhundert als kreuzförmige Basilika erbaut, gehört die Klosterkirche Ilsenburg zu den ersten Bauwerken der "Hirsauer Bauschule" in Deutschland. Einst Dokument der Macht des Bischofs von Halberstadt birgt sie noch heute einmalige Reste eines romanischen Gipsfußbodens mit reichhaltigen Verzierungen. Tausende Gäste, die jedes Jahr die Kirche besuchen, sind darüber hinaus begeistert von ihrem barocken Hochaltar, dessen filigrane Schnitzereien weit und breit keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Die Klosterkirche Ilsenburg bietet heute den musealen Rahmen für Konzerte, Ausstellungen und Führungen. Aber auch Gottesdienste, Trauungen und Taufen sind in dem Bauwerk der STRASSE DER ROMANIK möglich.

Geschichtliches

Abstand
Eine Klosteranlage von hoher architektonischer und kulturgeschichtlicher Bedeutung in Europa

Das Kloster Ilsenburg zählte einst zu den bedeutendsten seiner Art imHarzgebiet. Gegründet bald nach dem Jahre 1000, erlebte es noch im 11.Jahrhundert seine höchste Blüte. Ausdruck seiner Bedeutung war diemonumentale, ursprünglich zweitürmige Klosterkirche, die in ihrerEntstehungszeit zu den führenden Kirchenbauten im Deutschen Kaiserreichgehörte. Die Gestaltung des Ostabschnittes der IlsenburgerKlosterkirche war zu dieser Zeit eine einmalige architektonischeLeistung in Deutschland. Leider erlitt die Klosterkirche 1525 imBauernkrieg schwerste Schäden und lässt uns heute ihre alte Schönheitnur noch ahnen.
Abstand

Öffnungszeiten

Abstand
Öffnungszeiten von Mai bis Oktober:
Täglich von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
bis Ende Mai wegen Restaurierung geschlossen

Öffnungszeiten von November bis April:
Montag - Freitag 13:00 - 14:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 11:00 - 12:00 Uhr

Führungen nach Vereinbarung mit der Tourist-Information Ilsenburg
Marktplatz 1
38871 Ilsenburg

Telefon: 03 94 52 / 19 4 33
Telefax: 03 94 52 / 99 0 67
Abstand

Trink genug Wasser auf Wanderungen durch den Harz

Der Harz verführt das ganze Jahr über dazu, in ihm sich sportlich zu betätigen. Egal ob es einfach nur ein gemütlicher Spaziergang werden soll - der hier in diesem verwunschen anmutenden, deutschen Mittelgebirge schnell zu einer Wanderung werden kann - oder ob man aktiv Radfahren, Bergsteigen, Rudern auf einem der Talsperren oder im Winter Skifahren ist: Sport gehört in diesen Tagen zum Harz dazu wie Wald und frische Luft. Und genau diese Natur ist es, die einen dazu bringt, rauszugehen und sich zu bewegen.

Dazu ist es unabdingbar, immer genügend zu trinken. Das ausreichende Auffüllen der körpereigenen Depots - Wasser, Mineralstoffe und Vitamine - ist dabei unabdingbar. Deshalb sollte man am Besten immer etwas zu trinken dabei haben, gerade wenn man zudem noch (sportlich) aktiv ist. Dabei sind natürlich Wasserflaschen immer ideal. Sie können mehrfach genutzt werden, was die Umwelt dauerhaft schonen kann, da man die Mengen an Plastikmüll durch Nichtkaufen langfristig reduzieren kann. Dies natürlich nur dann, wenn man nicht Plastikflaschen kauft, um sie dann - unsinnig - in Trinkflaschen umschüttet. Besser ist es hier, wenn man das sehr gute und bestens geprüfte Trinkwasser nutzt, welches direkt zuhause aus dem Hahn kommt.

weitere Infos
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.bettwaesche-fuer-kinder.de
Logo