Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top
Das Richtige für Familien, Anfänger und Profis
Der Ravensberg erreicht 660 Meter Höhe. Bei klarem Wetter bietet sich dort eine großartige Sicht bis hinauf zum Brocken und weit hinein in das Thüringer Land.

Es gibt rund um das Skizentrum Ravensberg drei Lifte mit neun meist familienfreundlichen Abfahrten.
Das Abfahrts-Streckennetz ist insgesamt 4000 Meter lang und präsentiert sich von gemütlich bis steil und hügelig, bis bestens präpariert und in feinstem Pulverschnee. Der Höhenunterschied beträgt 100 Meter. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis mittelschwer.

Für die Snowboarder gibt es einen extra ausgewiesenen Snowboardpark mit Schanzen und Rampen.

Punkte-, Halbtages- und Tageskarten bieten auch den weniger versierten Skifahrern viele preiswerte Alternativen. Die Tageskarte gilt als Ermäßigungsgutschein im Freizeit- und Erlebnisbad „Salztal-Paradies".
Das Skizentrum Ravensberg ist mit dem dem Auto (Winterbereifung!) oder mit einem Taxi in wenigen Minuten zu erreichen.

Der Ravensberg ist der einzige befahrbare Aussichtsberg im Harz. Es gibt acht geräumte Wanderwege in und um Bad Sachsa, eine kleine Wald-Rodelbahn und eine Eishalle. Die Abfahrt für Schlitten-Fans hat eine Länge von 620 Metern. Eine fehlende Ausrüstung kann in der Bad Sachsa-Information ausgeliehen werden.
Der Schmelzteich im Kurpark wird im Winter zu einer Natureisbahn.