Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top

Okertal

Eines von vielen schönen Tälern im Harzgebirge ist das im Westharz gelegene Okertal.
Aufgrund der starken Ähnlichkeit wird es im Volksmund auch "Bodetal des Westens" genannt. Sehr beliebt bei Sportkletterern sind die bizarr geformten Felsen, welche häufig auch als Aussichtspunkte Verwendung finden.
Sie entspringt mitten im Nationalpark/südöstlich von Altenau aus den alten Gesteinsschichten, von hier aus fließt sie unaufhaltsam dem nördlichen Harzvorland entgegen. Dabei trifft sie auf felsige Schluchten, große Gesteinsbrocken und bewaldete Höhen.
Den Gipfel bildet der 67m hohe Okerstausee, welcher 47 Millionen Kubikmeter Wasser in sich trägt. Der Fluß verlässt an der Okerterasse den Stausee und fließt in aller Ruhe an der "Rabenklippe" vorbei. Hier trifft er auf die Romke, die nach einem Sturzflug aus 60m Höhe über einen künstlich angelegten Wasserfall atemberaubend ihren Namen verliert.
Nun nähert sie sich mit etwas mehr Wasser im Gepäck Stück für Stück der Harzvorlandschaft.
Nach einer insgesamt 105 Km langen Reise mündet sie bei Celle in die Aller.