Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
top

Schalke

Die Schalke ist ein 762 m ü. NN hoher Berg im Oberharz (Niedersachsen, Deutschland). Er liegt im Landkreis Goslar nördlich von Clausthal-Zellerfeld und westlich von Schulenberg.

Seit 1959 befand sich auf dem Gipfel ein französischer Horchposten, der 1968 um einen 64 m hohen Betonturm erweitert wurde. Dieser seit 1993 leerstehende Turm wurde am 11. Oktober 2002 gesprengt, die komplette Anlage bis September 2003 entfernt. Weitere Horchposten befanden sich im Harz auf dem Wurmberg und dem Stöberhai. Noch vorhanden sind die Türme auf dem Ravensberg und dem nahe der Schalke gelegenen Bocksberg.

Heute befindet sich auf dem Gipfelgebiet ein etwa 10,5 m hoher Aussichtsturm, der allerdings nur eine gute Sicht nach Süden gewährt (vom Brocken über den Wurmberg zur Hanskühnenburg) und eine Schutzhütte des Harzklubs. Der Turm ist der älteste (errichtet 1892, grundlegend restauriert 1992) von vier stählernen Aussichtstürmen des Harzklubs im Harz.

Von der Gaststätte Auerhahn an der B 241 führt eine für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße hinauf zur Schalke. Ebenso gibt es längere Wanderwege von Zellerfeld und Goslar und einen kurzen, steilen Wanderweg von Mittelschulenberg vorbei am Unteren Schalker Teich und Festenburg, zwei Ortsteilen von Schulenberg, hinauf zur Schalke.