Navigation
Kopfzeile

Sehenswrdigkeit
Wandelhalle

Nordhuser Strae 4
38667 Bad Harzburg

Tel. 05322 / 75 330
Internet

ffnungszeiten

Montag: 9:00 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag: 9:00 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr sowie 14:00 - 15:30 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:30 Uhr
Sonntag: (und Feiertage) 9:00 - 12:30 Uhr
Indoor / Outdoor Indoor
Hunde erlaubt Nein

Beschreibung

Seit über 100 Jahren ziert ein eindrucksvolles Gebäude Bad Harzburg und ist zum Symbol für die Kurstadt geworden: Die Trink- und Wandelhalle im Badepark. Errichtet auf dem Gelände des ehemaligen Solebades Juliushall. Heute werden hier drei der sieben Harzburger Quellen als Trinkbrunnen ausgegeben. 

In der restaurierten Wandelhalle finden fast täglich Kurkonzerte statt und der imponierende Bau mit der markanten Tambour-Pendentif-Kuppel bilden die Kulisse für die Open-Air-Veranstaltungen des jährlich im August stattfindenden Salzfestes im Badepark. Die ansprechenden Räume sind mit Vorträgen über die Themen Kultur, Landschaft, Geschichte, Religion und Medizin belegt und bilden auch für Ausstellungen und Galerien sowie für den Lesesaal einen hervorragenden optischen und atmosphärischen Rahmen. Zur "Trink- und Wandelhalle im Badepark" gehört als Perle der Arkadenreihe das individuelle Palmen-Cafe, das Reinhard Kintrup 
betreibt.

Auskünfte über Veranstaltungen und Feierlichkeiten erhalten Sie bei der Tourist-Information.
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Logo