Navigation
Kopfzeile

Sehenswrdigkeit
Der Scharren

Breite Strae
06449 Aschersleben
Harz

Indoor / Outdoor Outdoor

Beschreibung

Der Scharren, schmale überbaute Gänge zu beiden Seiten des Durchgangs von der Breiten Straße zum Großen Kirchhof, deren Überbauung auf viereckigen Pfeilern ruht. Hier lag früher ein großer Stein, der Fischstein. Welchen Zwecken er diente, und woher er seinen Namen hatte, wird nirgends berichtet. Vielleicht wurde er als Stand für den Verkauf der Fische benutzt. 1724 hat man ihn in die Erde gesenkt und an seiner Stelle "eine Fleischerbude hingesetzt", eben der Scharren. Der jetzige Bau stammt aus dem Jahre 1840.
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Logo