Navigation
Kopfzeile

Sehenswrdigkeit
ber den Steinen 5

ber den Steinen 5
06449 Aschersleben
Harz

Beschreibung

Das Haus über den Steinen 5 ist ein Renaissancehaus mit kunsthistorisch interessanten, zweiteiligem Erker. Der Erker wird von Brinkmann (1904) um 1600 datiert und als beste Renaissancearbeit Ascherslebens ausgewiesen. In diesem Haus wohnte Friedrich Heinrich Karl, Freiherr de la Motte Fouqe von 1794-1802. Er hat als Kadett und Leutnant beim 6. Kürassierregiment "Herzog von Weimar" in Garnison gestanden. Bei einem nächtlichen Ritt durch das Einetal kam ihm die Eingebung zur Märchendichtung "Undine". Das Fachwerkhaus über den Steinen wurde 1699 erbaut (Balkenköpfe, Diamantschnitt).
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Logo