Navigation
Kopfzeile

Thale liegt am nordöstlichen Harzrand, wo die Bode aus dem Gebirge tritt und zwischen den steilen sagenumwobenen Felsen Hexentanzplatz und Roßtrappe eine tiefe Schlucht gegraben hat.

Der Ort ist Ausgangspunkt für Wanderungen in das wildromantische Bodetal und Startpunkt des Harzer-Hexen-Stieges. Führungen der besonderen Art, wie die Sagenwanderung oder Führungen mit Hexe und Teufel, werden von der Tourist-Information angeboten.

Der historische Kern von Thale liegt in der Unterstadt auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Wendhusen. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Fahrt mit der Seilbahn oder dem Sessellift zum Hexentanzplatz oder zur Roßtrappe, die Walpurgishalle, den Tierpark, den Friedenspark, die Feiern zur Walpurgisnacht (jährl. am 30.04.) und den Besuch einer Aufführung im Bergtheater auf dem Hexentanzplatz.

Für Ausflüge zu interessanten Städten wie Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode ist Thale ein zentraler Ausgangsort.

Wenn Sie nach Thale kommen, brauchen Sie eigentlich nur eines. Schuhe. Dafür aber einen ganzen Sack voll.

  • Wanderschuhe, um einzigartige Natur fußnah zu erleben.
  • Theaterschuhe, damit Ihr Auftritt im berühmten Bergtheater zum Ereignis wird.
  • Rodelschuhe, denn Pfennigabsätze sind für rasante Talfahrten nun wirklich unpassend
  • Seilbahnschuhe, um es leichtfüßig dem Adler gleichzutun.
  • Spielschuhe, weil die anderen sich sonst biegen vor lachen.
  • Tierparkschuhe, damit Sie nicht der Harzer Fersenbeißer zwickt.
  • und natürlich Walpurgisschuhe. Denn ohne diese könnten Sie verloren sein.

Ortsteil: Treseburg

Ortsteil: Treseburg

Treseburg ist am Eingang des Naturschutzgebietes "Bodetal" gelegen. Dieser Erholungsort ist Ausgangspunkt zu interessanten Wanderungen in das Harzgebiet, besonders auch in das sagenumwobene Bodetal sowie zur Rosstrappe und zum Hexentanzplatz. Treseburg verfügt über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz mit zahlreichen Aussichtspunkten. Vielversprechende Möglichkeiten für den Angelsportler bietet das Flüßchen Bode mit seinem Reichtum an Forellen...

Ortsteil: Allrode

Das Harzdorf Allrode - 951 erstmals erwähnt - liegt 15 km entfernt von Thale auf einer waldreichen Hochfläche des Unterharzes. Allrode entwickelte sich abseits großer Straßen und ohne Industrie zu einem Luftkurort. Durch seine schöne Lage ist Allrode idealer Ausgangspunkt für Wanderungen mit und ohne Ski sowie für Radtouren. Allrode liegt malerisch auf einer Hochfläche des Unterharzes zwischen dem Selketal im Süden und dem Tal der Luppabode, e...

Es liegen keine Eintrge vor.
Mchten Sie Ihr Unternehmen ebenfalls hier gelistet wissen? Tragen Sie Ihr Unternehmen hier selbst ein. (Freischaltung erforderlich!)
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Logo