Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Kurbetriebsgesellschaft "Die Oberharzer" mbH
Bahnhofstr. 5 a
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel.: 0 53 23 / 8 10 24
Fax: 0 53 23 / 8 39 62
http://www.harztourismus.com
info@harztourismus.com

Fl
Der Kur- und Wintersportort ist umgeben von 70 Seen und Teichen, die einst für den Antrieb der Entwässerungspumpen und Wasserräder in den nahen Bergwerken angelegt worden sind. Clausthal-Zellerfeld ist heute auch bekannt als Universitätsstadt. Mit ihren schönen Fachwerkhäusern, der größten Holzkirche Deutschlands, einer berühmten Mineraliensammlung und einem Bergwerksmuseum ist sie ein beliebter Ferienort und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Alljährlich finden im Februar ein internationales Schlittenhunderennen und an ersten Sonntag im August ein Jodlerwettstreit statt.

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld ist mit fast 15.100 Einwohnern das Zentrum des Oberharzes. Sie ist 1924 aus dem Zusammenschluss der Bergstädte Clausthal und Zellerfeld entstanden. Durch die Gemeindegebietsreform des Jahres 1972 kam das ehemalige Fuhrherrendorf Buntenbock hinzu. Die Bezeichnung "Bergstadt" geht auf die Gründung beider Städte als Bergbaustädte durch den jeweiligen Landesherrn zurück. In einer "Bergfreiheit" wurden der bereits be...

Aktuelles

Lesen Sie, was in Clausthal-Zellerfeld passiert und anliegt. Die neusten Nachrichten direkt von der Website www.harz.net

Ortsteil: Buntenbock

Buntenbock liegt auf einer Hochebene zwischen Osterode und Clausthal-Zellerfeld, auf einer Höhe von 550 m bis 600 m. Eingebettet von Wiesen, Wäldern und Bergseen lädt Buntenbock besonders zum Wandern, Radwandern, Schwimmen und im Winter zum Langlauf ein. Neben dem Haus des Gastes, dem Klöppelmuseum und dem Aussichtsturm bieten die verschiedensten Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm für Ihren Urlaub.

Die Sage von der Erznase

Selten nur lässt sich der Bergmönch vor menschlichen Augen sehen. Nichtsdestoweniger ist er aber häufig in den Gruben, während die Bergleute arbeiten, unsichtbar anwesend, beobachtet sie scharf und weiß stets die Guten zu belohnen und die Bösen zu bestrafen.
Comments Comments (0)   

Fotogalerie "Clausthaler Umgebung"

Clausthal-Zellerfeld liegt verträumt im Harz und bietet sowohl in der Stadt als auch in seiner Umgebung eine Menge an "Sehenswürdigkeiten". Besonders der Bergbau sowie die Wasserbeschaffungsbauten sind imposant.
Quelle: http://www.harzfuehrungen.de
Comments Comments (0)