Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Die exponierte Lage der Kur-Stadt Bad Harzburg macht es besonders einfach, hier besonders leicht und schnell innerhalb der Stadtgrenzen aber auch im direkt die Stadt umschließenden Harz viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu finden. Nicht nur Kur-Besucher sind hier besonders gut aufgehoben, auch Harzliebhaber, Wanderer, Radfahrer und andere Abenteurer, die noch die urtümliche Natur lieben und genießen wollen, finden hier alles, was das Herz begehrt. Zudem bietet sowohl der Ort als auch der Harz rundherum viele schöne Flecken, Aussichtspunkte und von Menschenhand gebaute Objekte, die es zu besuchen lohnt.

Wandelhalle

Seit �ber 100 Jahren ziert ein eindrucksvolles Geb�ude Bad Harzburg und ist zum Symbol f�r die Kurstadt geworden: Die Trink- und Wandelhalle im Badepark. Errichtet auf dem Gel�nde des ehemaligen Solebades Juliushall. Heute werden hier drei der sieben Harzburger Quellen als Trinkbrunnen ausgegeben.

Die Harzburg

Seit dem 11. Jahrhundert, als Kaiser Heinrich VI. sie erbaute, thront die Harzburg �ber der Stadt und ist mit ihrer wechselvollen Geschichte zugleich Namensgeberin unserer Stadt.

Alte Bezeichnungen der Burg waren in den Jahren 1071 Hartesburg, 1073 Hartesburc, 1073-76 Hartesburg, 1072 Hartesburg, 1073 Hartesburg, 1073 Harzesburg, 1074 castrum Harzeburch, 1076 castello Hartesburg, 1147 Harzesburg und 1180 Hartesburg. Der Burgname stellt eine Ableitung des Namens des Mittelgebirges Harz dar, der offenbar von "Hart" stammt. Dabei ist ein Zusammenhang mit "hard" oder Hardt (Hardth�he) f�r "Bergwald" anzunehmen. Der Ort Bad Harzburg bedeutet "des Harzes Burg".

Radaufall

Direkt an der Bundesstraße zwischen dem Torfhaus und Bad Harzburg liegt kurz vor Bad Harzburg auf der rechten Seite der malerische Radaufall. Über eine Felswand stürzt das Wasser 22 Meter in die Tiefe. Im Jahre 1859 wurde der Radaufall auf Betreiben der Herzoglich-Braunschweigischen Eisenbahngesellschaft künstlich angelegt. Den inzwischen zahlreichen Kurgästen und Urlaubern sollte damit eine dekorative Attraktion in Ortsnähe von Bad Harzburg geschaffen und der Tourismus weiter gefördert werden. Dieses Konzept war erfolgreich bis zum heutigen Tag. Durch die sehr gute verkehrstechnische Anbindung ist der Wasserfall fast immer gut besucht und auch von zufällig vorüberfahrenden Reisenden kaum zu übersehen. Der Name hat übrigens seinen Ursprung in dem Flüßchen, welches den Wasserfall speist. Es trägt den schönen Namen "Radau" und verhalf dem Radaufall zu seinem eindrucksvollen Namen.

Der M�rchenwald

Wenn Sie mit Kindern reisen, schauen Sie doch auch einmal im ''M�rchenwald'' in Bad Harzburg vorbei. Diese kleine Parkanlage befindet sich direkt unterhalb des Burgberges unmittelbar an der Bundesstra�e 4 in Richtung Torfhaus / Braunlage.

Der M�rchenwald bietet mehr Abwechslung, als der Name im ersten Moment vermuten l��t: Zahlreiche Szenen aus bekannten M�rchen wurden mit Holzfiguren in beweglichen B�hnenbildern nachgestellt. In einem Zwergenbergwerk gehen ebendiese nach einem Knopfdruck ihrem schweren Tagewerk nach.

Eine Modelleisenbahn f�hrt in einer nachgestalteten Landschaft von Wernigerode zum Brocken hinauf. Des weiteren gibt es hier eine Kinder-Eisenbahn, eine H�pfburg, eine Bahn mit Tretfahrzeugen, einen Verkehrsgarten mit kleinen batteriebetriebenen Autos und Motorr�dern, diverse Spielger�te und noch einiges mehr.

Burgbergseilbahn

Die Großkabinenseilbahn bringt Sie in drei Minuten auf den großen Burgberg (482m). Von dort haben sie einen herrlichen Ausblick auf Bad Harzburg, den umgebenen Bergen sowie auf das weite Harzvorland. Auf dem Burgberg können sie gemütlich im Restaurant/Cafe sitzen oder die Burgruinen erkunden, natürlich kommen auch hier geübte und ungeübte Wanderer auf Ihre Kosten.

Harzburger Soletherme

Heilwasser vom Feinsten
In den gro�z�gig bemessenen Thermalsole-Innen- und Au�enbecken tanken Sie schwimmend Gesundheit. 32 �C Heilquellen-Bad, die Therapie f�r Gesundheit und Fitness.
  • Innenbecken 32 �C
  • Sprudelbecken 33 �C
  • Au�enbecken 29 �C mit Str�mungskanal und Massaged�sen
  • Sauna-Erlebniswelt mit Blockhaus- und Kr�utersauna
  • Ruhe- und Liegezonen innen und au�en
  • Solarium
  • Massagen
  • Fu�pflege
  • Hei�luft